Permanent Make-up: Augenbrauen mit 3D Härchenzeichnung, Lippen und Lidstrich im Kosmetikstudio DC dermocosmetic in Zuzwil/St. Gallen

Perfekt geschwungene und buschige Augenbrauen sind nach wie vor ein beliebtes Schönheitsideal. Augenbrauen verleihen dem Gesicht einen attraktiven Rahmen und mehr Ausdrucksstärke und verbessern die Gesichtssymmetrie enorm.

Auch ein Permanent-Make-up für die Lippen oder ein permanenter Lidstrich unterstreicht Ihre natürliche Schönheit, ohne lange vor dem Spiegel stehen zu müssen. Mit innovativen Permanent Make-up Verfahren und verschiedenen Techniken lassen sich  besonders natürliche Ergebnisse von langer Dauer erzielen. Der Permanent-Make-up-Artist Giovanni Fasiello von REVIDERM sorgt gekonnt für natürliche Lippen, verdichtete Augenbrauen und den perfekten Lidstrich. 

Im Kosmetikstudio DC dermocosmetic in Zuzwil/St. Gallen kreiert er ein erstklassiges Permanent Make-up für Sie! Egal ob für schöne, geschwungene, perfekt geformte Augenbrauen, natürliche Lippen oder den perfekten Lidstrich.

Permanent Make up: plastische Härchenzeichnung

Alltagstaugliche, natürliche Pigmentierung

Pigmentierung von Wimpernkranz, Augenbrauen & Lippen

gute Hautverträglichkeit & lange Haltbarkeit der Ergebnisse

Jetzt unverbindlich informieren!

Permanent Make-up Behandlung by Giovanni Fasiello von REVIDERM

„In einem ausführlichen Beratungsgespräch ist es mir ein persönliches Anliegen Ihre Geschichte anzuhören und das PMU Ihrem aktuellen Hautzustand und Behandlungen anzupassen.“

Giovanni Fasiello

Bevor Augen, Brauen oder Wimpern von Permanent-Make-up-Artist Giovanni Fasiello von REVIDERM pigmentiert werden, müssen die Farbe und die Form typgerecht angepasst werden und alltagstauglich sein. Eine präzise Vorzeichnung des PMUs, gibt Ihnen eine erste Vorschau auf das finale Ergebnis. 

Erst mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung und Zufriedenheit der Farbwahl, beginnt Giovanni Fasiello mit der Pigmentierung und garantiert Ihnen hohe Qualität, Hygiene und Sorgfalt bei seiner Arbeit! 

Informieren Sie sich jetzt in unseren ausführlichen FAQ, über die Vorgehensweise der kosmetischen Permanent Make-up Behandlung und Ihre Vorteilen!

Beratungstermin
30 min
75,00 CHF
Brauen Frauen950,00 CHF
Brauen Männer750,00 CHF
Lippen mit Abschattierung1 350,00 CHF

Eyeliner

Oben750,00 CHF
Unten500,00 CHF
Oben & Unten1 150,00 CHF

Jetzt unverbindlich informieren!

FAQ

Eure Fragen – meine Antworten
Permanent Make-up Behandlung im Kosmetikstudio Zuzwil/St.Gallen

Dermopigmentation: Was ist Permanent Make-up und wie funktioniert dieses Verfahren?

Permanent Make-up (PMU), oder auch als Dermopigmentation bekannt, ist die Bezeichnung für spezielle kosmetische Tätowierungen. Die Tradition des Permanent Make-ups reicht bis in den Naturvölkern weltweit zurück und wurde z.B. von japanischen Ureinwohnern praktiziert, um rötliche Lippen dunkler zu tätowieren. Gebraucht wurden hierzu die Pigmente der Holzkohle. Die Kunst der Tätowierungen existiert also bereits seit über 2000 Jahren.

Bis heute hat die Beliebtheit des Permanent Make-ups nicht nachgelassen. Im Gegenteil! Die vielseitig-praktische Anwendung des PMUs reicht von kosmetischer Verschönerung bis hin zur Rekonstruktion fehlender Gesichtssymmetrie im Bereich der Augen und Lippen aufgrund von z.B. Krebserkrankungen oder Unfällen. 

Beim Permanent Make-up wird mit einem speziellen elektrisch-betrieben Pigmentiergerät, das mit feinsten Nanonadeln versehen ist, in die obere Hautschicht gearbeitet. So ist eine schonende und sanfte Unterstreichung Ihrer natürlichen Schönheit möglich.

Wie unterscheiden sich die Farbpigmente vom Permanent Make-up mit den Farben eines echten Tattoos?

Es dürfen keine Tätowierfarben bei einem Permanent Make-up für sensible Hauttypen verwendet werden, da diese Farbsubstanzen Inhaltsstoffe enthalten, die allergische Hautreaktionen hervorrufen könnten. Der PMU Künstler/in oder die zu behandelnde Kosmetikerin sollte ausschließlich zertifizierte und auf die Hautverträglichkeit geprüfte Pigmentierfarben (am besten von deutschen Herstellern) verwenden. 

Somit kann eine höhere Qualität und Sicherheit bei der PMU-Behandlung gewährleistet werden. Eine kosmetische Pigmentierung ist NICHT mit einem klassischen Tattoo gleichzusetzen. Bei einer normalen Tätowierung wird bis in die Lederhaut gestochen, was bei einem Permanent Make-up nicht der Fall ist. Fälschlicherweise wird ein professionelles Permanent Make-up oft mit einem klassischen Tattoo verglichen, doch die Methoden und Pigmente haben wenig miteinander gemein.

Was ist der Unterschied zwischen Permanent Make-up und der Microblading Technik?

Diese Frage wird von Kunden sehr oft gestellt und immer noch kursieren Falschinformationen und Verwechslungen zum Unterschied zwischen einem PMU und einem Microblading. 

Beide Techniken gehören zum Permanent Make-up Oberbegriff, jedoch unterscheiden sie sich in der Art und Weise wie die Pigmentierung durchgeführt wird bzw. auch in der Haltbarkeit gibt es Unterschiede. Beim Microblading werden Härchen in 3D Effekt manuell mit der freien Hand mit kosmetischem Skalpell (Blades) in die Haut geritzt und anschliessend mit Pigmentierfarbe aufgefüllt. Die Haltbarkeit dieser Pigmentiermethode beträgt zwischen 6 Monaten und max. 1 Jahr. 

Beim Permanent Make-up wird die Farbe mittels Pigmentiergerät (voreingestellte Nadellänge!) in die obere Hautschicht gestochen. Ausserdem ist die Haltbarkeit  etwas länger als bei einem Microblading Ergebnis. 

Wie schmerzhaft ist eine Permanent Make-up Behandlung mit Pigmentiergerät?

Die Behandlung mit dem Pigmentiergerät wird nebenbei auch als schmerzärmer empfunden als bei der Behandlung mit Blades aufgrund der einstellbaren Nadellänge und der daraus resultierenden Präzision! Da jeder Kunde/Kundin ein anderes Schmerzempfinden hat, kann nicht eindeutig gesagt werden, wie schmerzhaft die Behandlung ist. Die Schmerzempfindlichkeit variiert auch vom hormonellen Standpunkt (z.B. bei der Menstruation). Je nach Bedarf kann auch eine Betäubungscreme vor dem Eingriff auf die zu behandelnde Hautstelle aufgetragen werden. Ausschlaggebend ist jedoch die Behutsamkeit und Sorgfalt der arbeitenden Kosmetikerin, welche die Behandlung so gut wie schmerzfrei gestalten kann. 

Welche Vorteile hat Permanent Make-up und was kann mit PMU Techniken alles realisiert werden?

Von Lücken in den Augenbrauen bis hin zu komplett fehlenden Brauen – mit Permanent Make-up kann eine ästhetische Verbesserung bzw. sogar eine Komplett-Rekonstruktion erfolgen. Lückenhafte Augenbrauen-Härchen oder fehlende Gesichtskonturen können mit PMU Techniken einfach wiederhergestellt werden. Permanent Make-up wird nicht nur für die Pigmentierung des Gesichtes eingesetzt, sondern auch andere Bereiche des Körpers können bei Bedarf pigmentiert werden.

Folgende Anwendungen sind mit Permanent Make-up möglich: 

  • Augenbrauen: Rekonstruktion der Form oder auffüllen von lichten Stellen 
  • Wimpern: Wimpernkranzverdichtung durch kurze Lidstriche zwischen den Wimpernhärchen 
  • Augenlider: feine Lidstriche am Oberlid oder Unterlid 
  • Lippen: Lipliner, Lippenfarbauffüllung (Teil- oder Vollschattierung)
  • Körper: Brustwarzen Neugestaltung, kaschieren von Schönheitsflecken, Narbengewebe etc. 

Risiken & Nebenwirkungen: Ist ein Permanent Make-up schädlich für die Haut?

Direkt nach der Behandlung kann es zu leichten Rötungen und Schwellungen im Behandlungsbereich kommen. Mit der Zeit bildet sich eine Kruste, die Teil der Heilungsphase ist. In der Regel ist ein Permanent Make-up gut verträglich und bewirkt keine ernstzunehmenden gesundheitlichen Risiken, da hauptsächlich in der Oberhaut gestochen wird. 

Jedoch gibt es auch Kontraindikationen, bei denen Sie für ein PMU nicht geeignet sein könnten:

  • hohe Sensibilität für Allergien
  • bei Schwangerschaft und Stillzeit 
  • bei akuten Infektionskrankheiten, Erkältung, Fieber etc. 
  • Zuckerkrankheit – Diabetes Mellitus 
  • bei Blutgerinnungsstörungen & Autoimmunerkrankungen
  • bei der Einnahme blutverdünnender Medikamente 
  • Hauterkrankungen wie Herpes, Neurodermitis, Schuppenflechte 
  • Minderjährige ab dem 16. Lebensjahr benötigen das schriftliche Einverständnis der Eltern 

WICHTIGER HINWEIS: Eine PMU-Behandlung sollte nicht direkt während der Chemotherapie durchgeführt werden, da das Immunsystem für einen solchen Eingriff eventuell noch zu geschwächt ist. Sollten Sie sich in Ihrem Fall nicht ganz sicher sein, ist die Abklärung beim Facharzt entscheidend.

Ablauf, Dauer & Nachbehandlung: Wie viele Permanent Make-up Behandlungen sind im Kosmetikstudio nötig, um ein schönes Ergebnis zu bekommen?

Ablauf bei der ersten PMU Behandlung

Bei Ihrer ersten Permanent Make-up Behandlung bei Giovanni Fasiello erwarten Sie folgende Behandlungsschritte:

  1. ausführliches Beratungsgespräch mit Hautanalyse 
  2. Typberatung & Auswahl der Pigmentierfarbe
  3. Vorzeichnung der Augenbrauen, Lippen etc. 
  4. Behandlung mit dem Pigmentiergerät 
  5. Pflegehinweise für Zuhause 

Dauer der ersten PMU Behandlung

  • Rekonstruktion der Augenbrauen ca. 2 bis max. 3 Stunden 
  • Augenlider: Lidstriche oder Wimpernkranzverdichtung ca. 1 bis 2 Stunden 
  • Lippen PMU: je nach Ausgangssituation und Methode 1 bis 2,5 Stunden

HINWEIS: Die tatsächliche Dauer der Behandlung hängt vom Schwierigkeitsgrad der Vorzeichnung, der individuellen Behandlungswünsche und vom Hautzustand des Kunden ab. Nehmen Sie sich für eine Permanent Make-up Behandlung genügend Zeit und planen Sie auch für die Abheilung Zeit mit ein.

Warum ist eine Nachbehandlung des PMUs ist wichtig? 

Um die Haltbarkeit des Permanent Make-ups für die nächste Zeit zu gewährleisten ist immer eine Nachbehandlung im Preis inbegriffen. Warum? Weil ein Teil der eingearbeiteten Farbpigmente über den Heilungsprozess der Haut verloren gehen. Bei der Nachbehandlung können diese Pigmente wieder aufgefüllt werden und kleine Mängel behoben werden. 

Wie lange dauert es bis das Permanent Make-up verheilt?

Der Abheilungsprozess eines PMUs durchläuft unterschiedliche Phasen. Die frisch pigmentierte Hautpartie brauch ca. 7 bis 14 Tage um zu heilen. In dieser Zeit kann es zur leichten Krustenbildung in den pigmentierten Hautstellen kommen. Diese Kruste darf nicht selbständig entfernt werden, da sonst der Heilungsprozess behindert wird. Nach ca. 4 Wochen erfolgt dann die finale Nachbehandlung des PMUs und das vollständige Resultat wird sichtbar.

Haltbarkeit: Verfärben sich die Farben beim Permanent Make-up mit der Zeit?

Unschöne Verfärbungen (bläulich, gräulich o.Ä.) sollten bei einem sorgfältig und hygienisch-gearbeiteten PMU nicht der Fall sein! Es ist jedoch normal, dass Sie die Farbintensität des Permanent Make-ups in den ersten Tagen nach der Behandlung als etwas “intensiv” empfinden. Diese wird aber über die natürliche Regeneration der Haut wieder heller und ist somit kein Grund zur Sorge.  

Die Mikroimplantation der PMU Pigmente, findet ausschließlich in der oberen Hautschicht statt, sodass die Haltbarkeit eines Permanent Make-ups begrenzt ist und in gewissen zeitlichen Abständen erneuert werden muss. Über die natürliche Hautregeneration werden die Pigmente allmählich abgebaut, sodass die Farbe mit der Zeit verblasst. 

Ein Permanent Make-up hält ca. 1 bis max. 3 Jahre, abhängig vom jeweiligen Hauttyp und den äußeren und inneren Einflüssen (z.B. hormonelle Veränderungen & UV-Strahlung). Wir empfehlen Ihnen Ihr PMU alle 1,5 Jahre aufzufrischen. 

Was muss ich nach der Permanent Make-up Behandlung beachten, damit es lange hält?

Damit Ihr PMU Ergebnis von Permanent Make-up-Artist Giovanni Fasiello lange hält, sollten Sie gewisse Punkte in den nächsten 2 Wochen vermeiden:

  • Saunagänge, Dampfbäder & Sonnenbäder unterlassen 
  • Hohe UV-Strahlung meiden (Sonne, Solarium)
  • Kein Peeling in den pigmentierten Arealen  
  • Schminkprodukte & Gesichtspflegeprodukte neu anpassen 
  • Nicht die Krustenbildung entfernen (diese gehört zum Heilungsprozess und fällt von selbst ab!)

Jetzt unverbindlich informieren!

Möchten Sie eine professionelle Permanent Make-up Behandlung im Kosmetikstudio Zuzwil/St. Gallen buchen?

Dann nehmen Sie jetzt telefonisch oder schriftlich mit mir Kontakt auf und buchen Sie Ihr Wunsch-PMU! 

Das Kosmetikstudio DC dermocosmetic in Zuzwil/St. Gallen freut sich Sie persönlich kennenzulernen und Ihnen mit einem schönen Permanent Make-up mehr Selbstvertrauen und Lebensfreude zu schenken!